logo_katamaran
Schwarzes Brett

Update 2017:

Im Januar 2017 wurde das Boot in Italien zerlegt und in Containern verpackt nach Hong Kong verschifft. Nach der Ankunft im März wurde es von David und seinem Freund Christoph im Royal Hong Kong Yacht Club wieder zusammengebaut und über das Südchinesische Meer auf die Philippinen gesegelt.
Darüber gibt es einen interessanten Blog von Christoph

Am 19. April erhielt ich von den Philippinen folgendes Mail:
"Hallo Josef, gestern sind wir endlich in puerto galera eingelaufen. Nach vielen verzögerungen in HK und subic sind wir überglücklich endlich angekommen zu sein. JOJO hat sich im praxis test sehr gut gemacht. Jetzt steht erst mal ausruhen an, dann muss ich auch wieder arbeiten. Viele Grüsse, David"
Mehr Informationen gibt es im Blog von David

Sommer 2015 und 2016 :

Im August 2015 habe ich den Katamaran an David aus Deutschland verkauft.
Aus verschiedenen Gründen konnte er das Boot aber erst im Juli 2016 übernehmen.
Neuer Heimathafen ist Hamburg.

Fünfundzwanzig Jahre von Baubeginn 1991 bis zur Übergabe 2016. In dieser Zeit war JOJO ein wichtiger Teil meines Lebens. Anfangs viel Arbeit, aber später viele schöne Erlebnisse und Freude beim Segeln, eine Zeit welche ich nicht missen möchte.

David

Sommer 2014:

Im August/September unternahm ich nach zwei Jahren seglerischer Pause wieder selbst einen Törn. Innerhalb von drei Wochen segelten wir von Italien nach Kroatien in die Kvarner Region.
Einen Berich darüber gibt es im Fotoalbum 2014

Sommer 2012 und 2013:

Im Mai 2012 habe ich JOJO an Roman, einem langjährigen Bekannten und auch Wharram-Segler aus der Schweiz, übergeben.
Er segelte im Sommer 2012 und 2013 mit Freunden von Italien nach Kroatien.
Am 20. Juli erhielt ich aus Kroatien folgendes SMS:
"Hallo Josef, wir segel, segeln, segeln, außergewöhnliche Windverhältnisse, sind zur Zeit in Mali Losinj. JOJO ist ein tolles Schiff.
Liebe Grüße von der ganzen Crew. Bis bald, Roman"

Kroatientörn Sommer 2011:

Vom 23. Juni bis 2. August 2011 bin ich mit Freunden 800 Seemeilen von Cervignano del Friuli/Italien nach Kroatien bis Cavtat/Dubrovnik und wieder zurück nach Italien in die Marina Stella bei Lignano gesegelt. Einen Bericht darüber gibt es im Fotoalbum 2011

25. August 2010:

10 Jahre JOJO: In diesen 10 Jahren habe ich auf dem Boot 342 Tage verbracht und das Log zeigt 4.740 Seemeilen an.
In der Zwischenzeit wurden die Verbindungsträger und andere Teile von mir instandgesetzt, beide Motoren generalüberholt, zurück nach Italien gebracht und der Katamaran wieder zusammengebaut.

Überstellungstörn Sommer 2009:

Im September 2009 sind wir in 14 Tagen 620 Meilen von Preveza/Griechenland, vorbei an Albanien, über Montenegro und Kroatien nach Cervignano del Friuli/Italien gesegelt. Einen Bericht darüber gibt es im Fotoalbum 2009

Im November 2009 wurde der Katamaran komplett in seine Einzelteile zerlegt. Die Verbindungsträger und diverse andere überholungsbedürftige Teile wurden nach Österreich gebracht und von mir bis zur nächsten Segelsaison wieder instandgesetzt.

Seitenanfang